NeWs


OKV Fahrcup in Fehraltorf vom 15.6.19


Am OKV-Fahrcup in Fehraltorf vom 15. Juni ging nochmals dieselbe Equipe wie in Winterthur an den Start. Tamara Schmid mit Kalipszo musste als Erststartende bereits in jedem Umgang vier Ballabwürfe in Kauf nehmen. Unser Junior Florian Länzlinger mit seinen Ponies fuhr wiederum zwei gute Umgänge. Einmal mit drei und einmal mit einem Abwurf. Der Schlussfahrer Armin Schönenberger mit Carlos musste sich ebenfalls einen und drei Bällen aufs Konto schreiben lassen. Da ein Spitzenresultat ausfiel, reihte sich der RVA auf dem sechsten Schlussrang ein. Als Sieger durften sich erneut der KV Winterthur feiern lassen. Er gewann mit grossem Vorsprung vor der PZG Einsiedeln. Am 7. Juli steht bereits die dritte Qualifikation in Henau an. Die Fahrer des RVA werden wiederum um Punkte kämpfen bevor dann in Bütschwil die letzte Qualifikation auf dem Programm steht.

  • image1
    image1
  • image2
    image2
  • image3
    image3
  • image4
    image4
  • image5
    image5


 Ausschreibung Pferdesporttage Bütschwil 2019

Ausschreibung Drei-Vereine-Springen

Einladung Theorieabend

Link zum Leitbild des RV Alttoggenburg